am 23. Februar

60 Jahre aktives Mitglied

Festbuch

100 Jahre MGV

Jahreshauptversammlung des Männergesangverein Einigkeit Flehingen e. V.

Beim MGV Einigkeit fand am 05.04.2023 die diesjährige Jahreshauptversammlung im ev.
Gemeindehaus in Flehingen statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung durfte der 1. Vorsitzende Lukas
Blankenhorn auch dieses Jahr wieder langjährige, verdiente Mitglieder ehren.
Auch wenn nicht alle Jubilage anwesend sein konnten, so sollen doch hier alle erwähnt werden: So
wurden Günter Lutz, Ferdinand Rübenacker, Otto Steidle und Gerhard Stief für 60 Jahre
Mitgliedschaft beim Männergesangverein Einigkeit Flehingen geehrt. Für 50 jährige Mitgliedschaft
wurden geehrt Gabriel Blankenhorn, Reinhold Lieb, Fritz Obhof und Gerhard Obhof und für 40 Jahre
Treue zum MGV Einigkeit Friedrich Kicherer, Vera Schäfer und Rolf Wilk. Ebenso ging sein Dank für
25 Jahre Mitgliedschaft an Hans-Peter Dieterle, Gerhard Dörner, Manfred Dörner, Jona Hintermayer
und Marita Kolb. In der heutigen, so schnelllebigen Zeit kann man diese Treue zum Verein nicht
hoch genug werten. Danke dafür.
Im Rahmen der Versammlung hörten die Anwesenden Mitglieder den Bericht des ersten
Vorsitzenden, nach dessen Ausführungen ließ Schriftführer Markus Sager das vergangene
Vereinsjahr Revue passieren, bevor der Kassenverwalter Gerald Hintermayer den Kassenbericht
präsentierte. Sein Bericht umspannte den Zeitraum des Kalenderjahres 2022. Danach folgte die
Aussprache zu den Berichten sowie ein erfreulich positives Statement unserer Dirigentin Margit
Antoni. Sie sei mit der Qualität unseres Gesangs sehr zufrieden, wobei es natürlich immer noch
Luft nach oben geben würde. Auf alle Fälle konnten wir in den letzten Wochen zwei neue Sänger
gewinnen, weil wir „so gut singen“.
Auf Grundlage der vorbildlich geführten Bücher, wurde zuerst der Kassenverwalter, danach die
komplette Vorstandschaft einstimmig entlastet. Bei den darauf folgenden Wahlen wurden in Ihren
Ämtern bestätigt bzw. neu gewählt: Herr Gabriel Blankenhorn als 2. Vorstand, Herr Markus Sager
als Schriftführer und als Beisitzer die Herren Ulrich Zink, Matthias Schnauffer, Bernd Reinbold und
Herr Michael Sauter sowie Bernd Hintermayer als Kassenprüfer. Bemerkenswert ist an dieser Stelle,
dass alle Wahlen der Vorstandsmitgleider per Akklamation einstimmig erfolgten, ohne eine
Gegenstimme oder Enthaltung. Vielen Dank an die Vorstandkollegen für ihre Bereitschaft die Ämter
zu übernehmen und für die hervorragende Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr. Nach dem
Ausblick auf 2023 durch den 1. Vorstand wurde die sehr harmonisch verlaufende Versammlung
gegen 20:45 Uhr beendet, so dass man zum gemütlichen Teil übergehen konnte. Vielen Dank an
die Spenderin Margit und den Spender Lukas. Ich wünsche uns ein harmonisches und erfolgreiches
neues Vereinsjahr.

zur Übersicht
き Kipfmüller Medien