am 21. November

80 Jahre passives Mitglied

Chronik

Entstehung MGV

Impressionen

Bildergalerien

Ständchen-Runde und Feierstunde

Am Mittwoch, den 19.12.2018, fand unsere letzte Singstunde statt, welche wir zu einem besonderen Event machten. So trafen wir uns um 18:30 Uhr auf ein schnelles Schorle im Gasthaus Adler, um unserer Wirtin Maria ein vorweihnachtliches Ständchen zu singen. Von dort ging es zu Fuß zur Seniorenwohnanlage St. Franziskus, wo uns einige Bewohner bereits sehnsüchtig erwarteten. Auch dort sangen wir, zur Freude der Zuhörer, einige Weihnachtslieder und durften uns für den weiteren Weg mit diversen Getränken stärken. Danke für die freundliche Bewirtung.
Und weiter ging es per pedes in Richtung Sickingen zu unserem ehemaligen Sänger Karl, der uns mit seiner lieben Frau und Schwiegertochter ebenfalls bereits erwartete. Heißer Glühwein und leckeres Gebäck wurden gereicht und waren eine schöne Belohnung für unser Ständchen, das wir auch dort  vorgetragen haben. Von innen gut gewärmt und bestens gelaunt machten wir uns nun auf Schusters Rappen von Sickingen aus auf den Weg nach Flehingen ans andere Ende unseres Dorfes. Ziel war, passend zum Wetter, die Straße „An der Winterhälde“ wo wir unseren ehemaligen Sänger Gerhard mit dem Ständchen überraschten. Dort beendeten wir unsere vorweihnachtliche Ständchen-Runde und zogen eine Straße weiter zur wohl verdienten Feierstunde.
Unsere Dirigentin Margit und ihr Mann Wolfgang hatten uns auch dieses Jahr eingeladen, als Abschluss des Jahres einen gemütlichen Abend zu verbringen. Und es gab alles, was das Sängerherz begehrt und höher schlagen lässt! Leckere Suppen, leckeres Brot und einige andere Leckereien. Sowie Bier natürlich, Glühwein und weitere (klare) Getränke. Es war ein sehr schöner und harmonischer Abend und ich möchte mich im Namen aller Sänger herzlich für die Einladung bedanken. Es war einfach klasse und sehr witzig.
Aktuell verspüren alle Sänger Vorfreude pur, denn das diesjährige Trainingslager in Göttelfingen steht am kommenden Wochenende vor der Tür. Unser Neusänger sind auch mit dabei und wie ich gehört habe, soll die Vorfreude bei einigen Sängerfrauen nicht minder groß sein. Auf alle Fälle sind wir voller Tatendrang und Feierlaune und werden ganz gewiss wieder ein paar tolle Tage erleben. Markus Sager, Schriftführer
Der MGV „Einigkeit“ Flehingen wünscht Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

zur Übersicht
き Kipfmüller Medien